Crashelemente

Was macht die Crashelemente besonders?

  • Zu den Crashelementen gehören 

    • Der Impact Attenuator (IA)

    • Die Anti Intrusion Plate (AIP)

    • Der Frontbulkhead

  • Verhindern im Crashfall schwere Verletzungen des Fahrers

  • Bereits im Vorfeld eines Events muss ein Crashtest durchgeführt und ein Bericht an die Eventorganisation geschickt werden, welcher über die Zulassung des Fahrzeugs entscheidet

  • Ein Crashtest ist nur erfolgreich, wenn alle Teile zusammen spielen 

  • Zusätzlich muss ein Konzept für alle anderen „nicht Crashelemente“ (z.B. Frontflügel + Anbindung) vor dem Fahrer erstellt werden, das deren Crashverhalten beschreibt

©2019 by KA-RaceIng e.V.